Texte - Rezensionen

Hier haben wir Rezensionen eingestellt, die interesante B├╝cher zum Themenkreis Interkultur vorstellen.

Tipp:
Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Den kompletten Text als pdf-Dokument anzeigen" klicken, k├Ânnen Sie ├╝ber den Befehl "Ziel speichern unter" die Datei direkt auf Ihrem Computer ablegen.

 

Assimilation. Kontroversen um ein migrationspolitisches Konzept

AutorIn:
Jutta Aum├╝ller
Zusammenfassung:
Die Politikwissenschaftlerin Jutta Aum├╝ller greift mit ihrem Buch den Diskurs rund um das Thema ÔÇ×AssimilationÔÇť auf. Hierbei stellt sie exemplarisch historische und zeitgen├Âssische Politikdiskurse vor und diskutiert sie in ihrem jeweiligen histo ...
zeige ganze Zusammenfassung

Alle Informationen zum Text anzeigen

HYPE UM HYBRIDITÄT

AutorIn:
Kien Nghi Ha
Zusammenfassung:
Das Buch stellt einen kritischen Durchgang durch die Geschichte des Hybridit├Ąts-Begriffs dar ÔÇô ausgehend von der Antike bis in die sog. Postmoderne. Wobei er einen signifikanten Bedeutungswechsel und -zuwachs ausmacht: Das bis vor kurzem eher unbedeutende und beinahe durchwegs negativ belegte Hybride erlebte in den letzten Jahren einen wahren ÔÇ×HypeÔÇť ÔÇô vom hochgejubelten Hybridmotor der Autobauer bis zum gepriesenen Modell ÔÇ×kultureller VermischungÔÇť in den Sozialwissenschaften. Diese Entwicklung sieht Ha in den ge├Ąnderten Verwertungsbedingungen im Sp├Ątkapitalismus begr├╝ndet. Das Hybride ist zur profitablen Ware geworden, paradigmatisch f├╝r eine globalisierte Welt, in der das vermeintlich Reine und Unvermischte zusehends an Bedeutung verliehrt. Auch Has eigener Bezug auf Hybridit├Ąt hat sich entsprechend ver├Ąndert: war er ehedem noch von ihrer politischen Wirksamkeit als kulturelle Subversion ├╝berzeugt, sieht er das inzwischen wesentlich kritischer und beleuchtet vielmehr die rassistischen Ausschl├╝sse, die die ÔÇ×hybriden United Colors-├ästhetikenÔÇť (re-)produzieren.

Alle Informationen zum Text anzeigen

Interkulturelle Kommunikation im Krankenhaus

AutorIn:
Verena Drei├čig
Zusammenfassung:
Pflegende und ├ärzte beklagen sich h├Ąufig ├╝ber Patienten mit Migrationshintergrund ÔÇô beispielsweise ├╝ber diffuse Angaben zu Krankheitsbildern, die eine Diagnose erschweren, ├╝ber fehlende Sprachkenntnisse oder ├╝ber zu zahlreichen Patientenbesuc ...
zeige ganze Zusammenfassung

Alle Informationen zum Text anzeigen

Interkulturelle Perspektiven f├╝r das Gesundheits- und Sozialwesen

AutorIn:
Hrsg. Birgit Rommelspacher, Ingrid Kollak
Zusammenfassung:
In diesem Band werden unterschiedlichste Konzepte, Projekte und theoretische Analysen vorgestellt die den aktuellen Diskurs in Deutschland zum Thema Interkulturelle ├ľffnung mit bestimmen. In den einzelnen Beitr├Ągen kommen entsprechend viele Hauptak ...
zeige ganze Zusammenfassung

Alle Informationen zum Text anzeigen

Musik in der Migration

AutorIn:
Maria Wurm
Zusammenfassung:
Das Buch stellt eine der ersten Studien zur Bedeutung von t├╝rkischer Musik im Prozess der Integration von t├╝rkischen Jugendlichen in Deutschland dar. Die empirische Studie bietet einen fundierten Einblick in die t├╝rkische Musik in Deutschland u ...
zeige ganze Zusammenfassung

Alle Informationen zum Text anzeigen