Texte - Grundlagen/Theorie - Beiträge

Hier haben wir Beitr√§ge eingestellt, die sich mit grundlegenden und theoretischen Fragestellungen auseinandersetzen und zum Nachdenken √ľber das eigene Agieren in der Einwanderungsgesellschaft anregen.

Tipp:
Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Den kompletten Text als pdf-Dokument anzeigen" klicken, k√∂nnen Sie √ľber den Befehl "Ziel speichern unter" die Datei direkt auf Ihrem Computer ablegen.

Anerkennung des Anderen als Leitperspektive Interkultureller Pädagogik? Perspektiven und Paradoxien

Kategorie:
Beiträge

Schlagwörter:
Ethnisierung, Multikultur, Pädagogik,

AutorIn:
Paul Mecheril, Hochschuldozent an der Fakult√§t f√ľr P√§dagogik der Universit√§t Bielefeld

Zusammenfassung:
Paul Mecheril kritisiert den Begriff des Multikulturalismus als pr√§klassifizierte Kategorie, die f√ľr die Konstruktion "des Anderen" verantwortlich sei, da sie Unterschiede voraussetze und auf sie angewiesen sei. Dadurch reduziere sie den Anderen auf seine kulturellen, nationalen oder ethnischen Besonderheiten und t√§usche gleichzeitig eine Egalit√§t vor, welche die wirklichen Machtverh√§ltnisse verschleiere.
Anstatt den Anderen als Anderen zu definieren und abzugrenzen, schlägt Mecheril vor, ihn als "handlungsfähiges Subjekt" anzuerkennen. Ein Subjekt, das seine Selbstanerkennung nur durch Fremdanerkennung erwerben kann und somit als dynamisches und kontextgebundenes Phänomen auf der politischen, sozialen und personalen Ebene untersucht werden sollte.
Zugleich verweist Mecheril auf die Risiken eines eindimensionalen Anerkennungsprozesses, der nur das normative Verst√§ndnis der anerkennenden Gruppe impliziere. Das geeignete Mittel einer Anerkennungsp√§dagogik sei schlie√ülich eine kommunikative Reflexivit√§t: Grundlegende Fortschritte seien danach erst realisierbar, wenn die Anderen aktiv an Diskursen √ľber die Anerkennbarkeit des Anderen mit einbezogen w√ľrden.
Gesamten Text als pdf-Datei anzeigen

Orginallink:
http://www.ida-nrw.de/projekte-interkulturell-nrw/such_ja/12down_1/pdf/mecheril.pdf

Erscheinungszusammenhang:

Kommentar:

Back